Was ist das eigentlich wieder für eine wahnsinnig schmackhafte Folge von BISSFEST – Der Kochcast? In Folge 102 gibt’s für euch: Das Rezept für Carpaccio vom Rind mit vielen leckeren Dingen. Für alle, die das Rezept aus dem Podcast gern noch mal nachlesen möchten, können das an dieser Stelle tun.

Diese Zutaten braucht ihr (für 4 Personen):

  • 150g Rinderfilet pro Person
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Kapern
  • Oliven
  • Knoblauch
  • frische Kräuter

Rezept für Beef Carpaccio

Beef Carpaccio ist ein Klassiker der italienischen Küchen und sensationell lecker. Das Fleisch zwischen Klarsichtfolie legen und vorsichtig mit einem Plattiereisen auf eine Dicke von zwei bis drei Millimetern plattieren.

Wer kein Plattiereisen hat kann auch gerne auf einen Topf mit Stiel zurückgreifen.

Den Knoblauch schälen und fein hacken, bis er fast du einer Paste wird und anschließend mit dem Olivenöl vermengen.

Das Fleisch flach auf einem großen Teller platzieren.

Die Oliven halbieren und zusammen mit den Kapern und frischen Kräutern (Petersilie, Schnittlauch) über dem Carpaccio verteilen.

Anschließend das Knoblauchöl darübergebreiteter und mit Meersalz würzen.

Guten Appetit!


Ihr mögt eine der Zutaten nicht oder möchtet das Rezept gern nach eurem Geschmack abwandeln? Tut das gern, probiert euch aus! Tipps und Tricks, was ihr machen könnt, bekommt ihr natürlich in unserem Kochcast. Wenn ihr Inspiration sucht, schaut gern auch mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei. Dort findet ihr unter den Hashtags #bissfest #kochcast #kevinkocht #ninaisst jede Menge Anregungen und Ideen.

Wir wünschen euch einen guten Appetit! Ihr möchtet dieses Essen gern gemeinsam mit uns kochen? Dann schaltet Folge 102 unseres Podcasts BISSFEST – Der Kochcast ein und wir zaubern das Gericht als Team.

https://anchor.fm/s/3e70a1a0/podcast/rss

You might also enjoy:

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *