Was ist das eigentlich wieder für eine wahnsinnig schmackhafte Folge von BISSFEST – Der Kochcast? In Folge 099 gibt’s für euch: Das Rezept für Linguine mit Limetten-Sauce und gebratene Garnelen. Für alle, die das Rezept aus dem Podcast gern noch mal nachlesen möchten, können das an dieser Stelle tun.

Diese Zutaten braucht ihr (für 4 Personen):

  • 150g Linguine pro Person
  • 600ml Sahne
  • 3-4 Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Garnelen pro Person

Rezept für Linguine mit Limetten-Sauce

Wir alle lieben Pasta. Doch welche Soße bringt uns mal ein bisschen Abwechslung auf den Teller? Da können wir euch weiterhelfen! Neben Klassikern wie Nudeln mit Tomatensoße oder Spaghetti Carbonara haben wir an dieser Stelle ein sensationelles Gericht für euch.

Wir setzen in diesem Rezept auf eine einfache wie raffinierte Limetten-Sauce. Dafür die Sahne im Topf auf mittlerer Hitze um die Hälfte reduzieren.

Die Zeste der Limetten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pasta im Topf in ausreichend Salzwasser al dente kochen, zur fertigen Sauce geben und gut vermengen. Ja, richtig gelesen: Pasta zur Sauce geben, nicht andersrum! So kann die Pasta die Sauce noch besser “aufsaugen”.

Die Garnelen für 1-2 Minuten in der heißen Pfanne glasig anbraten, würzen und mit der Pasta servieren.

Guten Appetit!


Ihr mögt eine der Zutaten nicht oder möchtet das Rezept gern nach eurem Geschmack abwandeln? Tut das gern, probiert euch aus! Tipps und Tricks, was ihr machen könnt, bekommt ihr natürlich in unserem Kochcast. Wenn ihr Inspiration sucht, schaut gern auch mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei. Dort findet ihr unter den Hashtags #bissfest #kochcast #kevinkocht #ninaisst jede Menge Anregungen und Ideen.

Wir wünschen euch einen guten Appetit! Ihr möchtet dieses Essen gern gemeinsam mit uns kochen? Dann schaltet Folge 099 unseres Podcasts BISSFEST – Der Kochcast ein und wir zaubern das Gericht als Team.

https://anchor.fm/s/3e70a1a0/podcast/rss

You might also enjoy:

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *